Team Ordnung - Ordnung, Struktur und Effizienz für dein Unternehmen

Unser Ordnungsclub

Endlich Ordnung mit unserer Aufräum-Community

Möchtest du schon lange aufräumen, kannst dich aber nicht dazu motivieren? Fühlst du dich allein von dem Gedanken überfordert, wo du anfangen sollst? Wünschst du dir Tipps, Raum für deine Fragen und Menschen an deiner Seite, denen es genauso geht wie dir?

 

Als Ordnungsmentoren begegnen uns genau diese Wünsche immer wieder. Deshalb haben wir - Kerstin, Dirk und Dorith - den Ordnungsclub aufgebaut, all unser Wissen und unsere Erfahrungen aus jahrelangem Ordnungscoaching gebündelt und unseren Aufräumprozess in übersichtliche, gut schaffbare Aufgaben-Häppchen verpackt.

 

Es bereitet uns unglaublich viel Freude, wie das gemeinsame Aufräumen, der Austausch in der Gruppe und eine klare Vorgehensweise verbindet und motiviert. Gemeinsam feiern wir unsere Aufräum-Erfolge, unterstützen uns gegenseitig mit Tipps & Inspirationen und kommen auf unserem Weg zu unserer Wunschordnung als Gemeinschaft voran.

 

Möchtest du Teil unserer Aufräum-Community werden? Dann melde dich direkt für den Ordnungsclub an!

Wie funktioniert der Ordnungsclub?

Gemeinsame Aufräum-Sessions

Wir bieten für die Community regelmäßig live-Sessions per Zoom an. Aufräumen, Fragen stellen und Spaß haben.


Aufgaben und Checklisten

Du bekommst inspirierende Aufgaben und Checklisten, damit du in Aktion kommst. Sobald du eine Aufgabe beendet hast, schicken wir dir die nächste zu. So behältst du den Fokus auf das Wesentliche.


Schritt-für-Schritt Anleitungen

So weißt du, was zu tun ist. Außerdem bieten wir dir für jedes Monatsthema ein Workbook mit motivierenden Anleitungen, Tipps, Produktempfehlungen und Routinen an, das zu vergünstigt dazubuchen kannst.


Optionale 1:1 Beratungen

Zusätzlich kannst du Beratungsstunden buchen und dein Thema individuell im vertrauten Rahmen bearbeiten. Als Ordnungsclub-Mitglied profitierst du von einem vergünstigten Stundensatz.


Nicht wundern: die Buchung erfolgt über Dirks Website dancingspaces.com - wir arbeiten solange an einer eigenen Plattform für den Ordnungsclub. 

Unsere FAQ - oft gestellte Fragen zum Ordnungsclub

Gemeinsam aufräumen mit Mentoren und Gleichgesinnten

Was ist der Ordnungsclub “Einfach aufgeräumt”?

Unser Ordnungsclub ist eine Community, in der du Mitglied werden kannst und wir - jeder für sich und doch gemeinsam - unser Zuhause aufräumen. Schritt für Schritt und Bereich für Bereich. Deine drei Ordnungsmentoren Dirk, Dorith und Kerstin schlagen dir Themenbereiche in deinem Zuhause vor, geben dir motivierende Aufgaben, Checklisten, Tipps und den Raum für gemeinsamen Austausch. Deine Fragen und Probleme kannst du per Chat (Signal) oder per Zoom während des gemeinsamen Aufräumens stellen.

 

Für wen ist der Ordnungsclub geeignet?

Für Menschen, die alleine aufräumen wollen und sich gleichzeitig Unterstützung und Motivation durch andere Menschen wünschen. 

 

Ist die Mitgliedschaft sehr zeitintensiv für mich?

Du kannst dir dein Aufräumen zeitlich selbst einteilen. Dafür brauchst du keinen Urlaub nehmen.

 

Was kann ich mir unter Zoom-Live-Aufräumen vorstellen?

Wir kommen für 2 Std. in einem Zoom Meeting zusammen. Jeder bringt eine Aufgabe mit, die jeder zu Beginn kurz vorstellt. Dann fangen wir an aufzuräumen.  Im Chat können Fragen gestellt werden. Es gibt auch die Möglichkeit für ein paar Minuten in einem Breakout Room mit einem Ordnungsmentor zu sprechen. 

 

Wie bekomme ich die Aufgaben für mein Aufräumen?

Die Aufgaben werden per E-Mail verschickt. Sobald du eine Aufgabe erledigt hast, schickst du uns eine kurze E-Mail zu und erhältst innerhalb von 24 Stunden die nächste Aufgabe.

 

Wie und wem kann ich Fragen stellen? 

Fragen können während des Zoom-Live-Aufräumens im Chat gestellt werden. Zudem kannst du uns auch einfach eine E-Mail schreiben (mail@teamordnung.de).

Wir bemühen uns, Fragen binnen 24 Stunden per E-Mail zu beantworten. An Wochenenden und Feiertagen kann es auch mal etwas länger dauern.

 

Warum nutzen wir den Messenger “Signal”?

Signal ist ein datensicherer Anbieter. Wir haben uns auch für Signal entschieden, weil es in unseren Augen ein “neutraler” Messenger ist und unseren Recherchen zufolge eine große Akzeptanz genießt. 

 

Muss ich in der Signalgruppe “Ordnungsclub” aktiv mitmachen und auch Fotos posten?

Die Gruppe dient dem Austausch und der gegenseitigen Motivation der Mitglieder. Deine aktive Teilnahme macht die Gruppe lebendig. Es ist aber kein MUSS, sich dort einzubringen. 

Wir bitten alle Teilnehmenden, grundsätzlich sehr sparsam mit Fotos umzugehen und den Datenschutz zu beachten.

 

Kann man jederzeit Mitglied im Ordnungsclub werden?

Ja.

 

Was kostet die Mitgliedschaft pro Monat?

Der aktuelle Eröffnungspreis beträgt 29 € pro Monat. Dies gilt vom 01.06. - 31.08.2024. Ab dem 01.09.2024 beträgt die Mitgliedsgebühr 39 € pro Monat und ab dem 01.01.2025 kostet es 49 € pro Monat.

 

Darüber hinaus empfehlen wir dir, 1:1 Coaching bei einer Ordnungsmentor:in deiner Wahl zu buchen, damit wir deine ganz persönlichen Herausforderungen und Wünsche besprechen und dir dazu passende Tipps und Anregungen geben können.

 

Zusätzlich bieten wir jeden Monat ein bestimmtes Thema an, das wir mit Besonderheiten, einer Checkliste, einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, Inspirationen, geeigneten Organizern und Ordnungslösungen sowie Routinen für diesen Bereich befüllt haben. Für Mitglieder des Ordnungsclubs liegt der Preis bei 9,99€, Nicht-Mitglieder können es für 19,99€ erhalten.

 

Wie / Wo kann ich mich anmelden?

Für den Anfang kannst du dich über dancingspaces.com anmelden.

Alternativ kannst du uns auch einfach eine E-Mail schicken (mail@teamordnung.de).

 

Wie kann ich bezahlen?

Per Überweisung oder über unser Zahlsystem “Stripe” mit deiner Kreditkarte oder Debitkarte. 

 

Warum wird über Dancing Spaces abgerechnet?

Wir nutzen für den Anfang unsere gegebenen Systeme. Dirk hat bereits einen Online Shop. Darüber läuft für den Anfang die Anmeldung ganz bequem für dich. Stück für Stück bauen wir ein technisches Umfeld auf, in dem der Ordnungsclub später unter dem Label “Team Ordnung” eingebettet ist.

 

Wie kann ich kündigen?

Du musst nicht kündigen. Die Mitgliedschaft endet automatisch nach einem Monat (z.B.: Anmeldung = 12.07.24; Ende der Mitgliedschaft = 11.08.24)

 

Warum bietet ihr Einzelcoachings an?

In einem Einzelcoaching bearbeiten wir gemeinsam deine ganz persönlichen Fragen und Hindernisse. Das hilft dir, beim weiteren Aufräumen zielführend voranzukommen und Blockaden aufzulösen.

 

Kann ich mir einen Coach für das Einzelcoaching aussuchen und buchen?

Mitglieder können sich aussuchen, ob sie Dirk, Dorith oder Kerstin für ein Einzelcoaching buchen möchten. Je nach Sympathie und zeitlicher Verfügbarkeit.

 

Was kostet ein Einzelcoaching?

60 Minuten kosten für Mitglieder 60 € und für Nichtmitglieder 70 €. Es wird im 15-Minuten-Takt abgerechnet.

 

Wie werden Einzelcoachings abgerechnet?

Einzelcoachings werden von deiner Ordnungsmentor:in über sein/ihr Unternehmen in Rechnung gestellt.
 

Warum macht gemeinsames Aufräumen mehr Spaß?

Weil du mit deinen Aufgaben, Themen und Problemen nicht alleine bist. Wir verstehen dich, wir feuern dich an und wir stehen dir mit unserem geballten Fachwissen zur Seite. Du kannst dich mit Gleichgesinnten vernetzen und austauschen, Erfolge in der Gruppe feiern und einen echten Unterschied in deinem Zuhause machen.

 

Wie hilft ein Ordnungsclub beim Aufräumen?

Wenn du das Gefühl hast, alleine nicht wirklich voranzukommen und immer wieder den Faden zu verlieren, dann ist unser Ordnungsclub genau richtig für dich. Unsere Themenvorschläge geben dir eine Anregung, wo du mit deinem Ordnungsprojekt starten kannst, unsere Aufgaben leiten dich Schritt für Schritt an und das gemeinsame Aufräumen ist unglaublich motivierend! Selbst wenn du mal keine Fragen hast, ist die Community ein echter Motivator und bringt dich deinem Ordnungsziel näher.

 

Was bringt mir der Ordnungsclub?

Unser Ordnungsclub bringt dir Verbindlichkeit für deine Ordnung, denn wir treffen uns regelmäßig per Zoom und räumen gemeinsam auf - sogar deine Ordnungsmentoren machen mit! Wir geben dir jeden Monat einen Themenvorschlag mit dazu passender Checkliste und Aufgaben. So behältst du den Überblick und weißt immer, was zu tun ist. Die Community mit eigener Chatgruppe (über Signal) gibt dir die Möglichkeit, deine Fragen direkt zu stellen und mitzubekommen, was andere Mitglieder beschäftigt. Wir motivieren und inspirieren uns gegenseitig und gehen gemeinsam den Weg zu einem aufgeräumten Zuhause. Wie klingt das für dich?

Wie können wir dir weiterhelfen?

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.